Unterricht & Kurse

Unseren Mitgliedern steht regelmäßiger Reitunterricht bei qualifizierten TrainerInnen zur Verfügung.

Bitte beachten: Wir sind keine Reitschule und haben auch keine Schulpferde. Für die Unterrichtsteilnahme wird deshalb ein eigenes oder privat zur Verfügung gestelltes Pferd benötigt.

Dressur

Im 14-tägigen Rhythmus findet bei uns immer mittwochs abends Dressurunterricht statt. Unser Reitlehrer geht dabei flexibel auf alle TeilnehmerInnen ein und findet für alle immer den richtigen Input. Geritten wird regulär in Dreiergruppen, wobei auch kleinere Gruppen oder Einzelunterricht nach Absprache möglich sind.

©RD-Fotografie – stock.adobe.com

Springen

Sowohl montags als auch bei Bedarf donnerstags findet bei uns der Springunterricht bei verschiedenen Reitlehrern statt. Dabei wird viel Wert auf die korrekte Grundausbildung von Pferd und Reiter gelegt. Neben Parcoursspringen steht deshalb auch immer wieder Springgymnastik und kleinere Springübungen auf dem Programm. Die Gruppen setzen sich je nach Können zusammen, sodass sowohl Springeinsteiger als auch erfahrene Springreiter davon profitieren.

©Petra Eckerl – stock.adobe.com

Kids & Teens

Jeden Freitag findet unser vielseitiger Unterricht für Kinder und Jugendliche statt. Die ersten Schritte mit und auf dem Pony werden hier genauso begleitet, wie die fortgeschritteneren Stunden auf dem Pferd. Mal Dressur, mal Stangenarbeit oder auch erste Sprünge stehen auf dem Programm. Unsere Jugend trifft sich zusätzlich auch gern mal nur zum Pizza essen oder zum Filmeabend.

©Gorilla – stock.adobe.com

Und sonst so?

Da unser Verein auch viele FreizeitreiterInnen beherbergt, gibt es regelmäßige Angebote zum Thema Bodenarbeit. Auch Freispringen steht bei uns auf dem Programm.

Kein Mitglied im RuF Otze und trotzdem Interesse an regelmäßiger Unterrichtsteilnahme? Sprecht uns gerne an, ggf. stehen auch Plätze für externe Reiter zur Verfügung.

Bei Fragen zu den TrainerInnen und zur Unterrichtsteilnehme kontaktiert uns gern per Mail oder via Kontaktformular.

Hallenbelegung

Da wir nur ein kleiner Verein ohne Schulbetrieb sind, steht unseren Mitgliedern die Reithalle in großem Umfang zur selbstständigen Nutzung zur Verfügung. Viele unserer Mitglieder nutzen deshalb die Möglichkeit einen eigenen Trainer mitzubringen.

Die Einschränkungen durch Sperrzeiten sind bei uns eher gering. Fest belegte Hallenzeiten sind momentan wie folgt:

  • Freitag Nachmittag Kids & Teens
  • Mittwoch Abend 14-tägig Dressur
  • Montag Abend Springen, ggf. auch Donnerstag Abend 14-tägig
  • Freispringen und Bodenarbeit monatlich nach Bedarf